Australien: Land der Möglichkeiten



Australien wird von vielen auch als "Land der Möglichkeiten" bezeichnet. Es ist ein großer Kontinent mit einer Fülle von natürlichen Ressourcen und Orten zum Besuchen. Man kann zwischen Leben am Strand mit Blick aufs Meer, einem Regenwald-Umfeld oder bei kälterem Wetter in den Bergen auswählen. Genießen Sie eine große Auswahl von Aktivitäten wie Skifahren und Surfen.

Der Großteil der Bevölkerung lebt in den großen Städten: Sydney, Melbourne, Brisbane, Adelaide und Perth - dises sind sehr kosmopolitisch mit modernen Einrichtungen und können auf eine gute Lebensqualität stolz sein. Die Bevölkerung von Australien, trotz des riesigen Territoriums ist nur etwa 20 Millionen groß. Das System der sozialen Sicherheit gehört zu den besten der Welt, es ist ein Land mit einer hervorragenden Lebensqualität und sogar in den großen Städten können Sie sich fühlen, als würden Sie auf dem Lande leben.

Wir glauben, dass die Beantragung zum Daueraufenthalt in Australien eine lebenslange Investition für Sie und Ihre Familie in Lebensqualität, Fülle von Arbeitsmöglichkeiten und Sicherheit ist! (es zählt die einzigen modernen Länder der Welt, die nicht durch politische Situation, Terror oder Verbrechen betroffen ist).



 The Economist Livability Index 2011

In 2011, enthüllte der Bewohnbarkeits-Index (gestellt von Ökonomen) Melbourne als die lebenswerteste Stadt der Welt. 4 Städte zusammen mit Melbourne im obersten Rang macht Australien, zum lebenswertesten Land neben Canada. Viele Faktoren wie Qualität der medizinischen Versorgung, öffentliche Sicherheit von illegalen Aktivitäten, öffentliche Sicherheit von Regierung, Lebenshaltungskosten, kulturelle Verfügbarkeit, Essen & Getränke, Korruption-Ebene, Zensur Ebene, Qualität der Ausbildung, Qualität der Transportation, Konsumgütern und Dienstleistungen, Qualität der Stadtwerke & Dienstleistungen, Klima und privaten Dienstprogramme & Service-Qualität wurden zur Analyse der lebenswertesten Städten der Welt benutzt. Diese Kriterien werden in 5 Kategorien eingeteilt: Gesundheitswesen (20 %), Stabilität (25 %), Bildung (10 %), Kultur & Umwelt (25 %) und Infrastruktur (20 %).



Melbourne: The Most Livable City in the World
 
Bis letztes Jahr überschritten Vancouver den Status in der Liste als die lebenswerteste Stadt der Welt. Die Ränge waren jedoch unnatürlich für die Organisation von 2010 Paralympics und Olympischen Winterspielen aufgeblasen. Infrastrukturelle, kulturelle & umweltliche Kategorieeinstufungen  überhöhten Vancouver als bewirtende Stadt und offenbar wurden markante Änderungen vorgenommen. Darüber hinaus war die Sicherheit überlegene Sorge für das Ereignis, das die Stadt hoch unterstützt hat. Doch danach, innerhalb eines Jahres, fiel Vancouver vom Rang und Melbourne machte seinen Weg an die Spitze als der lebenswerteste Ort auf der Welt.

Heute wurde Melbourne als eine der lebenswertesten Städte der Welt gelistet, nachdem die Analyse von Wirtschaftswissenschaftler-Intelligenz-Team durchgeführt wurde. Melbourne erreicht leicht hohe Punktzahl in allen Kategorien, durch bequeme öffentliche Sicherheit, niedrige Korruption, Qualität Gesundheitswesen, Klima, kulturelle Aktivitäten, tolle Infrastruktur und hohe Qualität der Bildung. Nach mehreren Berichten der australischen Regierung hat Melbourne einige Fortschritte in den aktuellen Jahren gesehen.

• Die Erschwinglichkeit des Gehäuses erhöhte sich schrittweise im Laufe der Jahre. Im Vergleich zu anderen Städten ist Melbourne auch in der Lage, kostengünstige persönliche Vermietung der Häuser anzubieten
• Durch grüne Maßnahmen die in Gang gesetzt wurden durch die Regierung  Australiens, werden Lebenshaltungskosten minimiert, sowie Energie und Wasserverbrauch auch.
• Melbourne aktualisierte seine Verkehrsinfrastruktur und somit wurden öffentliche & private Verkehrsmittel verbessert. Die Regierung Australiens hat ausgiebig in die Verbesserung der Infrastruktur investiert. Unter den verschiedenen Städten Australiens wird das öffentliche Verkehrssystem von Melbourne stark verwendet.
• Die Initiative der australischen Regierung hat dazu beigetragen, die Öl und Hypotheken-Schwachstelle in Melbourne zu verringern.
• Die Bemühungen der australischen Regierung zur Verbesserung der Pharma-Industrie in Melbourne haben sich ausgezahlt. Patienten kommen aus verschiedenen Städten und Ländern zur  kompetenten medizinischen Behandlung in Melbourne.



Melbourne ist der führende Anbieter für Bewohnbarkeit, aber es gibt andere australische Städte, die auch hohe Lebensqualität bieten. Australische Städte - Adelaide, Sydney und Perth sind auch Top-lebenswerte Städte. Dies ist nicht das erste Mal für diese Städte solche Ränge zu erzielen, denn diese Städte sind ständig in der oberen lebenswert- Städte-Liste erhalten.

Von 2002 bis 2004 wurde Brisbane in der Top-10-lebenswerte Städte gelistet, dieses Jahr reichte es jedoch nicht. Aufgrund des komfortablen Wohnumfelds, der Infrastruktur und der Wirtschaftstätigkeit, haben verschiedene Städte höhere Werte im Bewohnbarkeit Index erreicht. Für Wirtschaftswissenschaftler haben diese Städte ständig hohen Lebensstandard im Vergleich zu anderen Städten der Welt. Die Service-Industrie der Städte Australiens wurde enorm verbessert und die Nachfrage ist auch gestiegen und all diese führen zu höherem Bewohnbarkeit Index.

Allerdings gibt es Zweifel, ob dieser Rang akzeptabel ist oder nicht. Sowie Kanada auch, stellt Australien sich an die Spitze der Position da es weniger Gewalt, weniger Kriminalität und weniger Sicherheit-Gefahr-Nachrichten gibt. Australien hat verschiedene optimistische Faktoren, die den Ruf um die Anerkennung als einer der besten Orte macht, knapp nach Leben im Himmel. Für Bürger vieler weniger lebenswerter Städte in Europa, Amerika und Asien, ist das australische Visum für einen ständigen Wohnsitz ein Traum.